Beschwipste Erdbeeren mit Rotwein

Erdbeeren Rotwein Dessert Rezept Artikel

Gerade jetzt im Sommer sind Erdbeeren eine wunderbare Erfrischung. Was liegt also näher, als sich selbst und seine Freunde oder die Familie mit einem schlichten aber ambitionierten Dessert zu überraschen, das blitzschnell zubereitet ist!

Ein einfaches Rezept mit Erdbeeren

Für dieses Rezept brauchst du nur frische Erdbeeren und eine Flasche trockenen Rotwein. Nimm am besten keinen zu süßen Wein, denn das Sommer-Dessert lebt vom Kontrast der süßen Erdbeeren mit der Säure des Rotweines. Ursprünglich stammt dieses Rezept aus Frankreich, dem Land einiger der wunderbarsten Rotweine weltweit. Mit einem Klecks Crème Fraîche gibst du diesem Dessert noch einen cremigen Akzent.

Wann ist eigentlich Erdbeersaison?

Da die Erdbeeren-Saison stark vom Wetter abhängt, beginnt sie je nach Region und Jahr leicht unterschiedlich. In sonnigen Lagen beginnt die Erdbeerzeit eher als in Tallagen.  Generell blühen die Erdbeeren etwa im April und Mai.  Danach kann die Erdbeerernte beginnen und die Grundlage für unser wunderbares Dessert aus diesem Rezept mit Rotwein ist gelegt. Wenn ab Mai die ersten Erdbeeren reif sind, kann man sie in jedem Ladengeschäft oder Wochenmarkt kaufen. Die Erdbeersaison geht bis etwa Anfang August, dann sind die letzten Erdbeeren erhältlich.  Wenn du nicht so lange warten willst, kannst du auch auf importierte Erdbeeren zurückgreifen. In Spanien beginnt die Erdbeerzeit nämlich früher.  Wenn du Erdbeeren im Eigenanbau zur Verfügung hast, probiere doch mal Walderdbeeren. Die kleinen Kraftpakete reifen bis in den Herbst hinein und du kannst die Erdbeerzeit so verlängern.

Erdbeeren mit Rotwein – ein gutes Team

Auch in Bowle-Rezepten oder als Marmelade oder Sirup aufgekocht: Erdbeeren und Rotwein passen geschmacksmäßig vortrefflich zusammen.

Probiere unser Rezept für ein sommerliches Dessert mit Rotwein aus und lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat. Wir wünschen Guten Appetit!

 

Beschwipste Erdbeeren mit Rotwein

Prep Time: 1 Stunde, 10 Minuten

Cook Time: 5 Minuten

Total Time: 1 Stunde, 15 Minuten

Category: Dessert

Cuisine: Französisch

Servings: 4 Portionen

Erdbeeren Rotwein Dessert Rezept

Wundervoll leichtes, französisches Sommer-Dessert mit trockenem Rotwein. Schnell zubereitet und ein schöner Genuss mit Gourmet-Ambition. Probiere es aus!

Zutaten

  • 500g frische Erdbeeren
  • 1/2l trockenen Rotwein
  • 5 Esslöffel Puderzucker oder braunen Zucker
  • 1 Handvoll frische Minze (am besten Nana-Minze)
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitung

  1. Wasche die Erdbeeren und entferne Stiele und Blätter. Wenn dir die Beeren zu groß sind, halbiere sie einfach.
  2. Die Erdbeeren in eine Schüssel geben.
  3. Den trockenen Rotwein in einem Topf langsam aufkochen lassen.
  4. Gib nun die Hälfte der Minze zum Rotwein.
  5. Den Puderzucker und Zitronensaft ebenfalls zum Rotwein geben.
  6. Lasse alles zusammen im offenen Topf 5 Minuten köcheln, bis alles zu einem Sirup einkocht.
  7. Entferne die Minzblätter oder gib die Weinmischung durch ein Sieb über die Erdbeeren.
  8. Im Kühlschrank nun mindestens 1 Stunde ziehen lassen, damit das Aroma sich entfaltet.
  9. Mit der restlichen Minze garniert servieren.
  10. Guten Appetit!

Hinweis:

Ein Hauch Zimt verleiht dem Dessert eine fein-exotische Note.