Tipp: Gastronomieführer Rheinhessen schmeckt gut 2017

[Advertorial] Der leckere – und kostenlose – kulinarische Weinführer für die Hosentasche

Rheinhessen Wein Gastro

Der Gastronomieführer Rheinhessen schmeckt gut kann ab sofort bestellt werden, Kontaktdaten findet Ihr am Ende des Artikels. – Bild: Rheinhessenwein e.V.

Rheinhessen schmeckt gut. Welche gustatorischen Assoziationen überkommen Euch, wenn Ihr diesen feststellenden Satz hört bzw. lest? Ich musste sofort an den Geschmack von Erde denken. Nicht nur, weil diese Bemerkung mit der schwerlich umzusetzenden Idee spielt, gleich eine ganze Region in Rheinland-Pfalz zu kosten, sondern v.a., weil das Charakteristische dieser Region eben der Boden und das Flächige ist. Nun sind wohl die meisten Regionen mit einem Boden gesegnet, aber in Rheinhessen tritt er besonders deutlich zum Vorschein: überall Landwirtschaft und natürlich Weinbau soweit das hungrige Auge reicht. Wo anderswo der Boden vor lauter Bäumen und Beton ein trauriges Schattendasein fristet, liegt er einer*m in Rheinhessen sprichwörtlich zu Füßen. Aber lassen wir das.

Wofür Rheinhessen wirklich und mittlerweile auch zurecht bekannt ist, ist natürlich der Wein! Rheinhessen ist das größte deutsche Weinbaugebiet und beherbergt Tausende Winzer*innen, die ein Vielfaches an unterschiedlichen Weinen produzieren. Nebenbei ist es auch eine wirklich schöne Gegend.

>>> Mehr über das Weinbaugebiet Rheinhessen erfahren

Da kann man schon schnell den Überblick verlieren. Nicht nur für Auswärtige, die die vielseitige Weinregion erkunden wollen, ist es daher ungemein hilfreich, einen vinifizierten Gastronomieführer als Wegweiser zur Hand zu haben. Denn auch kulinarisch muss sich Rheinhessen nicht hinterm Weinstock verstecken. Viele Weingüter locken vom Frühjahr bis zum Herbst mit einem Ausschank und regionalen Spezialitäten (ich sag nur Spundekäs, hmmm) oder haben gleich ein Café oder Restaurant angeschlossen. Was gibt es Schöneres, als bei gutem Wetter im idyllischen Hof eines Weinguts zu sitzen und das Herz mit einem kühlen Riesling zu streicheln?

In „Rheinhessen schmeckt gut“ sind 140 ausgewählte Gastronomiebetriebe (nicht nur Weingüter) aus der ganzen Region enthalten, von der bodenständigen Straußwirtschaft bis hin zur feinen Sterneküche, von klassisch und traditionell bis zu modern und hipp. Gleichzeitig kann dieses Büchlein auch als Weinführer durch Rheinhessen dienen, denn bei jedem Eintrag ist auch vermerkt, wie viele offene rheinhessische Weine im Ausschank sind. Wirklich praktisch! Weitere Infos wie die jeweilige Preisspanne der Hauptgerichte, ob vegetarisches Essen angeboten wird, die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und natürlich die Öffnungszeiten lassen eigentlich keine Fragen mehr offen. Nebenbei wird man auch über den kleinen Unterschied zwischen Straußwirtschaft und Gutsausschank aufgeklärt und erfährt noch ein paar aufschlussreiche Kleinigkeiten über die Region. Ansonsten konzentriert sich „Rheinhessen schmeckt gut“ auf das Wesentliche, nämlich Essen und Wein, worin auch ganz klar die Stärke dieses kompakten, vinophilen Gastronomieführers besteht.

gastronomieführer rheinhessen schmeckt-gut

Bild: Rheinhessenwein e.V.

Herausgeber dieses schmackhaften Weinführers ist Rheinhessenwein e.V., quasi der Marketingverband der Weinregion Rheinhessen, dem nach eigenen Angaben über 1.500 Mitglieder*innen angehören. Das verleiht der Broschüre freilich einen (kaum wahrnehmbaren) werblichen Charakter, schmälert aber ihren Informationsgehalt und Wert für alle Weinliebhaber*innen keineswegs.

„Rheinhessen schmeckt gut“: das …tastes like Wine!-Fazit

Tolles Buch: klein, handlich, informativ! Ein unbedingter Tipp für alle Freund*innen Rheinhessens und die, die es noch werden wollen. Und das Beste: der Gastronomieführer Rheinhessen schmeckt gut kostet nichts. Also kann man echt nix falsch machen…

 

Den Gastro-Weinführer durch Rheinhessen könnt Ihr unter dem Stichwort „Rheinhessen schmeckt gut – BLOG“ über info@rheinhessenwein.de beziehen. Viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere