Das Weinzitat der Woche: Werner Mitsch

 

"Wer die Wahrheit im Wein finden will,

darf die Suche nicht gleich beim ersten Glas aufgeben."

 

Wein Wahrheit

Nur nicht aufgeben: Wenn sich die Wahrheit nicht im ersten Glas Wein zeigt, wartet sie vielleicht im zweiten...

Welch weiser Hinweis in unserer kurzlebigen, ungeduldigen Zeit, den da der Aphoristiker Werner Mitsch (1936 - 2009) hinterlassen hat. Und eine sinnvolle Ergänzung zum gerne bemühten Weinzitate-Klassiker in vino veritas.

Wäre die Wahrheit so leicht zu finden, gäbe es sicher weniger Probleme auf der Welt...also: nicht aufgeben und weiter suchen!

Einen weiteren, allerdings etwas verstörenden Beitrag zum Komplex Wein und Wahrheit leistete übrigens auch Moritz Gottlieb Saphir mit einem schönen Weinzitat, zum dem Ihr hier gelangt.

 

 

Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere