Mit einem Wein-Adventskalender die Vorweihnachtszeit genießen

Wein-Adventskalender

Tolle Geschenkidee für Weinfreunde

[Advertorial] Die Vorweihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Die Tage werden kürzer und im Kamin knistert das Feuer. Was passt besser zu dieser Zeit, als ein leckerer Wein. Ein edler Tropfen am Abend sorgt dafür, dass der Tag entspannt ausklingen kann – mit einem Wein-Adventskalender macht man nicht nur Weinkennern eine Freude. Wein spielt aber nicht nur als Getränk eine große Rolle, denn gerade zur Weihnachtszeit landet der Rebensaft als weitere Zutat in klassischen Weihnachtsgerichten und verleiht diesen eine ganz besondere Note. Und mit den richtigen Gewürzen lässt sich auch ein einfacherer Rotwein in einen leckeren Glühwein verwandeln.

Wein AdventskalenderNatürlich darf ein guter Wein bei besonderen Anlässen nicht fehlen und der Advent hat derer viele. Dabei wird er aber nicht in großen Mengen genossen, sondern vielmehr ist es das Gläschen am Abend, welches mit der Vorweihnachtszeit in Verbindung gebracht wird. Wer neben seinem Lieblingswein auch gerne einmal eine neue Sorte versuchen und weitere Weine probieren möchte, kann sich an Weihnachten besonders freuen: ein Wein-Adventskalender bietet 24 verschiedene Sorten an.

 

Wein-Adventskalender – edle Tropfen zur Vorweihnachtszeit

Ein kleines, aber im wahrsten Sinne des Wortes prickelndes Geschenk ist der Wein-Adventskalender. Damit macht man nicht nur dem Partner, der besten Freundin, dem Chef oder einem Weinkenner eine Freude, denn auch sich selbst kann man damit beglücken. Der Wein-Adventskalender unterschiedet sich deutlich von den klassischen und mit Schokolade gefüllten Kalendern. Er ist wesentlich größer, sodass er 24 kleine Flaschen beherbergen kann. Neben dem klassischen Weihnachtsdesign haben viele dieser Kalender auch eine ganz besondere Form. Sie lassen sich dekorativ auf dem Tisch oder der Anrichte platzieren und sind gleichzeitig ein schöner Weihnachtsschmuck.

Bestückt ist der Kalender je nach Modell mit 24 verschiedenen Weinen. In den meisten Kalendern befinden sich 24 kleine Flaschen mit 0,25 l Wein. Manche Kalender erfreuen ebenfalls mit 24 Kleinigkeiten, bestehen aber nicht nur aus Flaschen, sondern präsentieren Wein auch in einer anderen Form: Als köstliche Weinpraline, Weingelee oder Glühweinsterne lassen sich die edlen Tropfen abwechslungsreich genießen. Wer seinem Gaumen gerne einmal etwas Besonderes gönnen möchte, liegt mit solch einem Kalender genau richtig. Ab dem 1. Dezember kann jeden Tag Wein in einer anderen Form probiert werden, sodass sich vielleicht ein neuer Lieblingswein oder eine ganz besondere Sorte hinter einem der Türchen entdecken lässt. Mehr Informationen und Geschenkideen gibt es auf weihnachtsheld.de/wein-adventskalender.

Wein Adventskalender

Exklusive Adventskalender mit Wein

Der Handel bietet eine große Auswahl, sodass man auch beim Wein-Adventskalender zwischen verschiedenen Sorten auswählen kann. Weine aus verschiedenen Ländern, Rotweine, Weißweine oder Perlweine – je nach Vorliebe und Geschmack lassen sich so viele neue Weine kennenlernen. Auch preislich muss der Weinliebhaber nicht zu tief in die Tasche greifen. Je nach Füllung liegen die Kosten für einen Wein-Adventskalender im zweistelligen Bereich, können dabei aber auch die 100 Euro Grenze erreichen. Allerdings hat der Kalender nach dem 24. Dezember nicht ausgedient. Oft haben die Miniaturflaschen eine besonders schöne Optik und ein auffallendes Design, sodass sie auch als Dekoration auf dem Weinregal platziert werden können. Enthalten die Wein-Adventskalender zusätzliche Basics, wie einen Weinöffner, können auch diese weiterhin benutzt werden.

1 Kommentar

  • Svenja sagt:

    Schöne Idee. Ich befürchte nur, dass es jeden Tag Dramen vor so einem Kalender gibt, wer denn das nächste Türchen öffnen darf. Ich würde ihn dann einfach mit auf die Arbeit nehmen. Genau die richtige Größe für ein Feierabendgläschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.